Masterplan Green-City Mobility / Mobilstationen im Stadtbezirk 7

Antrag wurde einstimmig angenommen

27. November 2018

Herrn Bezirksbürgermeister
Karsten Kunert
Neusser Tor 12
40625 Düsseldorf

Beschluss
Die BV 7 bittet die Verwaltung eine der geplanten Mobilstationen, als Maßnahme M5 des Green-City Mobility Plans, möglichst 2019 im Stadtbezirk 7 zu realisieren. Dabei schlägt die Bezirksvertretung die testweise Einrichtung einer sogenannten Insellösung auf dem Park-and-Ride Platz Ratinger Weg oder am Gerresheimer Bahnhof vor. Die BV 7 regt die Einrichtung weiterer Mobilstationen, zum Beispiel auf dem Staufenplatz an. Die Bezirksvertretung beantragt, sofern nötig, nach § 1 Abs. 3 der Bezirkssatzung eine Befassung des OVA bzw. des Rates mit dieser Anregung.

Sachdarstellung
Die Anbindung des Stadtbezirks 7 an die existierenden Sharing-Systeme ist noch verbesserungsfähig. Es gibt bis heute im gesamten Stadtbezirk nicht eine öffentlich Ladestation für E-Fahrzeuge. Auch das Roller-System Eddy endet weitgehend vor dem Bezirk. Der extreme Pendlerverkehr erfordert verbesserte Anbindung an den ÖPNV, dazu wären solche Mobilstationen besonders geeignet. Die BV 7 empfiehlt deshalb, nicht im Stadtbezirk sondern an einer entscheidenden Verkehrs-Schnittstelle eine solche Station einzurichten.

Mit freundlichen Grüßen

Eva Mörger                  Maria Icking                   Marco Huppertz

Verwandte Artikel