Einbahnstraße am südlichen Luegplatz für den Radverkehr öffnen

28.02.2018

An den
Herrn Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 4
Luegallee 65
40545 Düsseldorf

Sehr geehrter Herr Tups,

Wir bitten die Bezirksvertretung 4, folgendes zu beschließen:

Die Bezirksvertretung bittet die Verwaltung, die Einbahnstraße südlich vom Luegplatz für den Begegnungsverkehr für Fahrradfahrer*innen zu öffnen.

Sachdarstellung
In der letzten Sitzung hat die Verwaltung die veränderte Planung für den Luegplatz vorgestellt. Anlass war ein Beschluss für die leider notwendigen Baumfällungen. Aus den Plänen war zu erkennen, dass an der Kreuzung der südlichen Hauptfahrbahn Luegallee/Luegplatz/Brend‘amourstraße weiter ein Engpass bestehen wird. Dieser verursacht schon heute Konflikte zwischen den einzelnen Verkehrsteilnehmern wie Auto- und Fahrradfahrer*innen und Fußgänger*innen.Ein nicht unwesentlicher Anteil der Radfahrer*innen kommt aus südlicher Richtung von der Brend´amourstraße auf den Luegplatz, um dann über die Oberkasseler Brücke Richtung Innenstadt zu fahren.

Die Öffnung der südliche vom Luegplatz liegenden Einbahnstraße würde den zuvor beschriebenen Konfliktpunkt entschärfen. Es würde auch der zukünftigen Entwicklung Rechnung tragen, dass eine weitere Zunahme des Radverkehrs nicht nur wünschenswert, sondern zu erwarten ist.

Mit freundlichem Grünen Gruß

Markus Loh         Astrid Wiesendorf

Verwandte Artikel