Stellenbesetzungen Clara-Schumann-Musikschule

19. September 2019

Antwort der Verwaltung

An Herrn
Oberbürgermeister Thomas Geisel

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Geisel,

die Clara-Schumann-Musikschule hat für die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen in Düsseldorf einen hohen Stellenwert. Für die GRÜNE Ratsfraktion sind die musikpädagogischen Angebote für jedes Kind in Düsseldorf ein wichtiges Ziel. Besonders die Personalsituation hat in der letzten Zeit immer wieder zu Diskussionen und Verunsicherungen geführt.

Nachdem mit Frau Dr. Bischler nun die neue Leiterin der Musikschule feststeht, erwarten wir eine zeitnahe Fertigstellung des Gesamtkonzeptes, in dem neben der gesamten Personalentwicklung auch die Frage von Einbindung der Angebote in den offenen Ganztag und der Zugang von Kindern aus finanziell schwachen Familien dargestellt werden.

Akut und losgelöst von dem Gesamtkonzept, haben wir uns bereits in der Ratssitzung vom 13. Dezember 2018 von der Verwaltung bestätigen lassen, dass die kw-Vermerke, die in diesem Jahr für drei Stellen ausstanden, nicht vollzogen werden. Damit eine zusätzliche Zuspitzung der Wartelistensituation in den besonders nachgefragten Fächern vermiewden wird, sollten die Stellen nicht wegfallen sondern nach Freiwerden wieder besetzt werden. Über den genauen Sachstand zur Stellenbesetzung liegen uns jedoch keine Informationen vor.

Vor diesem Hintergrund bittet die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sie, folgende Fragen in der Ratssitzung am 19.09.2019 auf die Tagesordnung zu nehmen und zu beantworten:

  1. Wie ist die aktuelle Situation bezüglich der drei im Dezember diskutierten Stellen und wann werden gegebenenfalls aktuell freie Stellen neu besetzt?
  2. Wie ist der aktuelle Verfahrenstand zum Gesamtkonzept und welche vorbereitenden Arbeiten wurden dafür bereits getätigt, insbesondere hinsichtlich der Raumsituation?

Mit freundlichen Grüßen

Clara Gerlach                     Angela Hebeler                 Norbert Czerwinski

Verwandte Artikel