Wanderung für Solidarität führt durch Benrath

Der Hamburger Grigorij Richters will ein Zeichen für Solidarität mit Geflücheten setzen und 1.500km von Paris nach Berlin gehen, um so auf das Leid vieler Flüchtlinge aufmerksam zu machen. Auf der Strecvke will er Menschen treffen, mit ihnen diskutieren und seine Erfahrungen schildern. Am 14. November kommt er nach Düsseldorf und wandert von der Fähre, die aus Zons kommt, durch Urdenbach und Benrath zum Rathausplatz. (maj)

Verwandte Artikel