KGS Rather Kreuzweg – Anlegung eines Schulgartens

20. November 2019

Antrag: KGS Rather Kreuzweg „Anlegung eines Schulgartens“ aus Bauunterhaltungsmitteln 2019 – Teil A – Schule

An
Herrn Bezirksbürgermeister
des Stadtbezirks 6
Herrn Ralf Thomas

Die Bezirksvertretung 6 bittet die Verwaltung, für die Anlegung eines Schulgartens an der KGS Rather Kreuzweg Mittel bis zu 20.000 Euro aus Bauunterhaltungsmitteln 2019 bereitzustellen.

Sachdarstellung
Der Doppelschulstandort Rather Kreuzweg 21 liegt im Programmgebiet „Soziale Stadt“. Vor diesem Hintergrund soll die Schaffung und Anlegung eines Schulgartens für die KGS Rather Kreuzweg als flankierende Maßnahme des Projektes „Soziale Stadt“ das Projekt unterstützen sowie den Schulstandort nachhaltig stärken.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Thomas, Birgit Schentek, Kirsten Bohnet, Yvonne Charisius, Lothar Daxenberger, Dorothea Düsedau, Wolfgang Freitag, Monika Growe, Gerald Helmke, Karl-Heinz Kals, Rainer Meier, Gerhard Peters, Peter Rasp, Klaus-Jürgen Schulz, Christa Sültenfuß, Dirk-Peter Sültenfuß, Karl Tauschke

Verwandte Artikel