Werbesäule kommt wieder weg

Sabotage von Geh- und Radweg gestoppt

Werbung als Verkehrshindernis. Über Nacht war auf der Prinzenallee eine Werbesäule aufgebaut worden. Fußgänger*innen haben aktuell gar keinen Platz mehr und müssen zwangsläufig auf den Radweg. Dank unserer direkten Nachfrage… Weiterlesen »

GRÜNE @ Düsseldorfer Europatag 2018: Zukunft Europa

26.04.2018 – Auch die Düsseldorfer Ratsfraktion BÜNDNIS 90/GRÜNE ist wieder beim Europatag 2018 mit einem Zelt auf dem Marktplatz vertreten. Hier bietet sich ausreichend Gelegenheit zum direkten Austausch mit grünen Europa-Expert*innen aus dem Europaparlament, aus NRW und aus Düsseldorf. Neben zahlreichem Infomaterial, Ballons, Give Aways und leckerem Bio-Obst wird es dieses Jahr auch einen GRÜNEN Offenen Talk mit den Düsseldorfer*innen auf der Bühne am Marktplatz geben: mit Terry Reintke, Mitglied des Europaparlaments, Stefan Engstfeld vom Bezirksverband Niederrhein-Wupper sowie Ratsherr Jörk Cardeneo.

32. Erinnerungstag der Tschernobyl-Katastrophe (Super-GAU) am 26. APRIL 1986

26.04.2018 – 32. Erinnerungstag der Tschernobyl-Katastrophe (Super-GAU) am 26. APRIL 1986
Die Sicherheitsmängel im Atomkraftwerk Tihange sind bedrohlicher als viele annehmen – Risse, Pannen und kein Plan zum Katastrophenschutz. Deshalb ist es umso wichtiger, dieses Ziel auch auf kommunaler Ebene noch stärker zu verfolgen. Wir GRÜNE fordern den Oberbürgermeister, den Rat und die Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf auf, weiter für die Abschaltung des Atomkraftwerks Tihange zu kämpfen und unseren Nachbarn Belgien bei der Energiewende zu unterstützen. Auch über den „Deutschen Städtetag“ und andere Gremien sollte sich Düsseldorf für die Abschaltung aller Atomkraftwerke und die Energiewende vor Ort einsetzen.

Kolumne im Rundblick: Stadtentwicklung

11.03.2018 – Die Bürgerinnen und Bürger Düsseldorfs sind mit ihrer Sachkenntnis aufgerufen, aktiv am neuen Konzept zur Stadtentwicklung, “Raumwerk D” genannt, mitzuwirken.