Antrag: Insektenfreundliches Rathaus Benrath

Fraktion

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Landeshauptstadt Düsseldorf

Bezirksvertretung 9

 

Herrn Bezirksbürgermeister

Dr. Karl-Heinz Graf

Benrodestr. 46

40597 Düsseldorf                                                                                      Düsseldorf, 08.06.2018

 

Sehr geehrter Herr Dr. Graf,

 

die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie den folgenden Antrag in die Tagesordnung der BV 9-Sitzung am 22.06.2018 aufzunehmen:

Die Bezirksvertretung 9 bittet die Verwaltung, die Geranien in den Blumenkästen an der Rathausfassade in der nächsten Pflanzperiode durch andere Blühpflanzen zu ersetzen, welche Nektar und Pollen als Nahrungsquelle für Insekten bereithalten.

 

Begründung:

Der Wunsch, etwas für Bienen tun zu wollen, ist erfreulicherweise in der Düsseldorfer Stadtgesellschaft angekommen und weit verbreitet. Jedoch geht es nicht nur um Bienen, sondern um die gesamte Welt der Insekten, deren dramatischer Rückgang bekannt ist.

Den Städten kommt mittlerweile eine wichtige Rolle zu, gegen den Insektenschwund aktiv zu werden. Wichtig ist neben dem Verzicht auf Insektenvernichtungsmittel  die Bereitstellung von vielfältigen Nahrungspflanzen.

Das Rathaus ist ein Aushängeschild des Stadtbezirks. Die es zierenden Geranien sind zwar schön anzusehen, für fast alle Bestäuberinsekten jedoch nahezu nutzlos, da diese Zuchtformen weder Pollen noch Nektar als Nahrung bereithalten. Eine insektengerechte Pflanzenauswahl würde dem bei gleichem Pflegeaufwand begegnen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ernst Welski

 

Verwandte Artikel