Auschuss für Digitalisierung (ehemals Personal- und Organisationsausschuss)

Aufgaben: Der Personal- und Organisationsausschuss wird überführt in einen neuen „Ausschuss für Digitalisierung“, dessen Zuständigkeit – neben stadtinterner IT, digitaler Strategie und wohl auch Weiterentwicklung der elektronischen Bürgerdienste – zurzeit noch genau geklärt wird (Stand 05.11.2020). Das städtische Personalwesen wird zukünftig im HFA beraten, von dem Stellenplan über die Personalentwicklung bis hin zur Festsetzung der Personalkosten im Haushaltsplan der Landeshauptstadt Düsseldorf.
GRÜNE Mitglieder: Jörk Cardeneo, Angela Hebeler, Thorsten Graessner, Leonie Tonsen, Saliha Ouammar
1. Stellvertretung: Sarah Löffler, Lukas Mielczarek, Dr. Frederike Möller, Lukas Kockmann, Samy Charchira
2. Stellvertretung: Paula Elsholz, Dr. Frank Schulz, Dietmar Wolf, Heike Rybienski, Stephan Soll,
Ansprechpartnerin: Heike Rybienski

Vakante Stellen und Fachkräftemangel – Strategien der Landeshauptstadt Düsseldorf als attraktive Arbeitgeberin

02.05.2019 – Diese „1.000 unbesetzte Stellen“ haben in Düsseldorf eine lange Historie – übrigens zurück bis weit in die Vergangenheit unter den verschiedensten politischen Mehrheiten. Ämter sind unterbesetzt, der Service für die Düsseldorfer*innen leidet. In bestimmten Fachbereichen ist es schwer bis hin zu unmöglich, qualifizierte Bewerber*innen zu finden und diese auch zu halten. Geeignete Bewerber*innen springen sogar ab, weil die Verfahren zu lange andauern.

Weiterlesen »