Haupt- und Finanzausschuss

Aufgaben: Der HFA tagt immer zehn Tage vor dem Stadtrat und bündelt nochmal alle Themen aus den Fachausschüssen, die anschließend in den Rat kommen. Zweiter Schwerpunkt sind die städtischen Finanzen, unter anderem im quartalsweisen Controlling-Bericht der Verwaltung.
Grüne Mitglieder: Angela Hebeler, Iris Bellstedt, Wolfgang Scheffler
1. Stellvertretung: Antonia Frey, Norbert Czerwinski, Susanne Ott
2. Stellvertretung: Clara Gerlach, Jörk Cardeneo, Uwe Warnecke
Ansprechpartner: Stephan Soll

Sachstand im Projekt „Smart City Düsseldorf“

03.07.2017 – Der digihub Düsseldorf/Rheinland veranstaltete die Praxiskonferenz „Düsseldorf 2020 – Creating a Smart City“. Die Frage, welche Technologien und Produkte für die Entwicklung in Düsseldorf Priorität haben, muss auch unabhängig von den wirtschaftlichen Interessen der möglichen Anbieter diskutiert werden.

Hafen Reisholz: Aktualisierung der Bedarfsanalyse

23.01.2017 – Wann und durch wen wird die 2012 durch die Neuss-Düsseldorfer Häfen GmbH vorgestellte Bedarfsanalyse zum Ausbau des Reisholzer Hafens aktualisiert?

Mehr Transparenz bei städtischen Unternehmen

27.06.2016 – Der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) beauftragt die Verwaltung, die Transparenz der städtischen Beteiligungen soweit es rechtlich möglich ist auszubauen.

Verkauf der RWE Aktien

27.06.2016 – Unter welchen Voraussetzungen kann die Rheinbahn – treuhänderisch für die Stadt – ihre Anteile an der RWE AG bzw. die Beteiligung an der RW Holding AG veräußern?

LVR-Verbandsumlage anpassen, Kommunen entlasten

29.01.2016 – Der LVR hat aus dem laufenden Haushalt in 2014 eine Rückstellung in Höhe von ca. 94 Mio. Euro für den Rechtsstreit mit den Kommunen über die Zuständigkeit für Integrationshilfen gebildet.